Hochschuldidaktik Aktuell #40 Juli 2019

 

Newsletter 40 Bild See

Liebe Lehrende, liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum Ende der Vorlesungszeit senden wir Ihnen mit unserem Newsletter aktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Hochschuldidaktik.

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Workshopprogramm für das Wintersemester 2019/20 mit vielfältigen Workshopthemen vorstellen zu dürfen: Sie finden es ab sofort online.

Zudem möchten wir Sie bereits heute auf ein neues Format in unserem Angebot hinweisen: Im kommenden Semester haben Sie Gelegenheit, durch kurze Impulsvorträge Einblick in aktuelle, praxisrelevante Themen rund um das universitäre Lehren und Lernen zu bekommen. Ohne Anmeldung, kurz und informell. Zu den Rahmenbedingungen des Formats informieren wir Sie im nächsten Newsletter, wollten die Vorfreude auf diese Neuerung jedoch gleich mit Ihnen teilen.

Wir wünschen Ihnen eine gute vorlesungsfreie Zeit, einen schönen Sommer und senden herzliche Grüße.

Matthias Wiemer und Ihr Team der Hochschuldidaktik

---
Web_blau_Workshopprogramm

Offenes Workshopprogramm

Das Wintersemesterprogramm 2019/20 ist fertiggestellt und ab sofort online und Sie können sich dort für einzelne oder mehrere Workshops Ihrer Wahl anmelden.

Noch im Sommersemester findet der Workshop Lehre inklusiv gedacht - inklusiv gestaltet: Sprechstunde, Lehrmaterialien, Moderationstechniken, Prüfungen statt. Neu im Programm ist der Workshop Do (not) disturb?! Umgang mit Störungen in der Lehre und im direkten Kontakt mit Studierenden. Und natürlich sind auch Themen wie Kompetenzorientiertes Prüfen und Bewerten oder Exkursionen als Lernorte gestalten wieder mit dabei. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Hier geht es zur Anmeldung für das neue Semesterprogramm.

---
Web_blau_Zertifikatsprogramm

Zertifikatsprogramm

Anfang Oktober 2019 startet wieder ein neuer Durchgang unseres hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramms. Alle Plätze waren nach kurzer Zeit bereits vergeben und wir freuen uns auf den Start mit der neuen Gruppe.

Alle Lehrenden, die Interesse an einer Teilnahme am Programm mit Start im Sommersemester 2020 haben, können sich schon heute auf unsere Warteliste setzen lassen. Bitte senden Sie dazu eine Email an hochschuldidaktik@zvw.uni-goettingen.de.

Alle Informationen rund um das Zertifikatsprogramm, seine Struktur und einzelnen Elemente finden Sie auf unserer Homepage.

---
Web_blau_Neuberufene

Neuberufene und Postdocs

Am 25. Oktober 2019 findet ein englischsprachiger Workshop zum Thema Promotionsbetreuung („Training Doctoral Supervisors“) statt. In dem Workshop werden u.a. rechtliche Fragen und Herausforderungen bei der Promotionsbetreuung bearbeitet, aber auch die Rolle als Betreuungsperson reflektiert und mögliche Instrumente im Betreuungsprozess vorgestellt.

Am 28. und 29. November 2019 bieten wir aufgrund der großen Nachfrage erneut den Workshop Lehrproben und Kurzvorträge gestalten an. Neben den Besonderheiten und Spezifika von Lehrproben und Kurzvorträgen diskutieren die Teilnehmenden deren kommunikativen Kontext.

Weitere Informationen zu den Angeboten für Professorinnen und Professoren sowie Postdocs finden Sie hier.

---
Web_blau_FOLL

Forschungsorientiertes Lehren und Lernen

Bei FoLL im Sommersemester 2019 wird geforscht zu Sondervoten in der medialen Berichterstattung, der Körperlichkeit des Pilgerns, Inkunabeln in norddeutschen Frauenklöstern, pink gefärbten Konsortien in der Tongrube Willershausen, einer Näherung von Pi aus physikalischer Sicht und dem Erstellen eines Audioguides über „Religionen in Göttingen“.

Während die Projektarbeiten der sechs Teams auf Hochtouren laufen, kann sich schon für FoLL im Wintersemester 2019/20 beworben werden. Die Ausschreibung für den neuen Durchgang läuft noch bis zum 5. September 2019.

Vom 23. bis 25. Mai 2019 fand an der Universität Oldenburg der zweite weltweite „World Congress on Undergraduate Research“ statt. Zwei Göttinger Teams waren vertreten und haben ihre Ergebnisse auf Postern präsentiert.

---

Impressum

Hochschuldidaktik
Waldweg 26, Trakt 1, 3. OG
37073 Göttingen
Tel. +49 (0)551 / 39-5259 o. -5943
hochschuldidaktik@zvw.uni-goettingen.de
www.uni-goettingen.de/hochschuldidaktik

Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff "unsubscribe Newsletter" an hochschuldidaktik@zvw.uni-goettingen.de.